Food Fraud Schwachstellenanalyse

Vorlage zur Durchführung einer Risikoanalyse

Sie möchten eine Food Fraud Schwachstellenanalyse durchführen? Dann nutzen Sie hierzu gleich unsere Risikoanalyse Vorlage und ermitteln Sie problemlos die Gefährdung durch Lebensmittelbetrug in Ihrem Unternehmen. Das Thema Lebensmittelbetrug oder im Englischen Food Fraud ist derzeit eine vielbesprochene Angelegenheit in der Lebensmittelindustrie.  So müssen nun auch alle GFSI-anerkannten Lebensmittelstandards (z.B. IFS Food Standard, BRC Standard oder FSSC 22000) Anforderungen zum Schutz vor Lebensmittelbetrug stellen. Der aktuelle IFS Standard verlangt bspw., dass für alle Roh- und Inhaltstoffe, für Verpackungen sowie für alle ausgelagerten Prozesse die Gefährdung durch Lebensmittelbetrug zu bewerten ist. Dies erfolgt im Rahmen einer Food Fraud Schwachstellenanalyse – auch Food Fraud Risikoanalyse oder Gefahrenanalyse genannt. Mit der Anwendung unserer Food Fraud Vorlage kommen Sie diesen neuen Forderungen nach und können sich anschließend optimal vor möglichen Gefahren schützen. Mit dieser Risikoanalyse Vorlage können Sie eine getrennte Analyse und Bewertung der Gefährdungen für Rohwaren, ausgelagerte Prozesse sowie für Verpackungsmaterialien durchführen.

Weitere Infos & Download der Food Fraud Risikoanalyse

Anwendung der Food Fraud Schwachstellenanalyse Vorlage

In einem ersten Schritt erfolgt eine möglichst genaue Bezeichnung der Rohware, der Verpackung bzw. des Prozesses. Anschließend geben Sie an, welche Produkte hiervon betroffen sind bzw. wo die Roh- und Verpackungsstoffe zum Einsatz kommen. Im folgenden erfolgt die Bewertung der Gefährdung. Hierfür müssen Sie nur den entsprechenden Wert bei den jeweiligen Bewertungskriterien angeben. In unser Food Fraud Vorlage sind für die Ermittlung der Gefährdung durch Lebensmittelbetrug dabei diese unterschiedlichen Kriterien berücksichtigt:

  • Bekannte Verstöße
  • Preis und preisliche Entwicklung
  • Produktart
  • Verhältnis zum Lieferanten
  • Herkunft

Damit Sie auch wissen, welchen Wert Sie auswählen sollen, sind in der Vorlage Kommentare unserer Lebensmittelexpertin enthalten. Im Anschluss daran wird automatisch die jeweilige Risikozahl ermittelt und es erfolgt eine farbliche Priorisierung der Kriterien. Dadurch erkennen Sie problemlos, an welchen Stellen akuter Handlungsbedarf besteht. Um sich zu schützen, müssen anschließend Vorbeugungsmaßnahmen festgelegt oder bereits bestehende Schutzmaßnahmen erweitert werden. Auch hierbei bietet Ihnen die Food Fraud Risikoanalyse Vorlage Unterstützung. So können Sie in diesem Dokument bereits vorhandene Maßnahmen festhalten und neue dokumentieren und diese auch lenken. Somit haben Sie mit dieser Food Fraud Vorlage ein praktische Dokument zur Hand, mit dem Ihnen die Schwachstellenanalyse ohne Weiteres gelingt und Sie anschließend einen effektiven Food Fraud Plan aufstellen können.

Alle Informationen zu dieser Food Fraud Risikoanalyse Vorlage

VorlageWeitere Infos und Download der Vorlage

Diese Vorlage ist von der Praxis für die Praxis konzipiert und kann direkt im Unternehmen angewendet werden. Also gleich herunterladen und auch für Ihr Unrernehmen nutzen!

Zum Download

PDFVorschau der Vorlage

Sind Sie an der Vorlage interessiert und möchten gerne vorab in die Vorlage hineinschnuppern? Mit dem Vorschau-PDF erhalten Sie Einblicke in den Inhalt und Aufbau der Vorlage - natürlich kostenfrei!

Zur PDF-Vorschau