HACCP, Hygienemanagement und IFS/BRC - Banner Ausbildung Vorlagen

Schulung Hygienemanagement und Gute Hygiene Praxis

Hygienemanagement Ausbildung für lebensmittelverarbeitende Betriebe

Sie möchten Ihr Hygienemanagement System optimieren und den rechtlichen Anforderungen der Lebensmittelsicherheitsstandards anpassen? Dann besuchen Sie diese Hygieneschulung – Schulung Hygienemanagement und GMP und erfahren Sie, welche gesetzlichen Vorschriften Sie für die Sicherung der Qualität Ihrer Lebensmittelprodukte beachten müssen, sowie welche Hygienemaßnahmen und Hygienekontrollen eine entscheidende Rolle dabei spielen. Denn ein erfolgreiches Hygienemanagement und eine Gute Hygiene Praxis im Lebensmittelunternehmen umfassen wesentlich mehr als „nur“ die Reinigung und Desinfektion. Außer mikrobiologischen Kontaminationen kann es unter anderem durch unzureichende Kontrolle der technischen Geräte zu Fremdkörpern – wie bspw. Glas oder Metall – in Ihren Lebensmittelprodukten kommen. Eine zentrale Rolle bei einem funktionierenden Hygienemanagement spielt hierbei der Mensch, also die Mitarbeiter des Unternehmens. In der Hygieneschulung zeigen Ihnen qualifizierte Trainer in nur 2 Tagen, wie Sie negative Einflüsse auf die Qualität Ihrer Produkte durch Maßnahmen der GMP verhindern können und wie Sie Ihr Hygieneprogramm am besten planen und umsetzen! Erfahren Sie in dieser Hygieneschulung – Schulung Hygienemanagement und GMP , welche Lebensmittelsicherheitsstandards Ihr Hygienemanagement System erfüllen muss und durch welche Maßnahmen Sie die Sicherheit Ihrer Produkte gewährleisten können! – Das alles im Wechsel zwischen Theorie und praktischen Übungen, um das Verständnis des erworbenen Wissens zu vertiefen! Diese Hygieneschulung – Schulung Hygienemanagement und GMP ist der erste Teil der 3-stufigen Ausbildung zum Hygiene- und HACCP Beauftragten. Die einzelnen Stufen der Ausbildung zum Hygienebeauftragten können jedoch selbstverständlich auch unabhängig voneinander absolviert werden.

Hier geht’s direkt zu Terminen und Veranstaltungsorten der Schulung Hygienemanagement und GMP

Die Inhalte dieser Schulung Hygienemanagement und GMP

Lebensmittelrecht und Sicherheitsstandards
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • VO (EG) 852-2004, VO (EG) 853-2004, VO (EG) 2073-2005, LFGB, LMHV, IFSG – EU und nationales Hygienerecht
  • IFS, BRC, FSSC 22000 Anforderungen der Lebensmittelsicherheitsstandards
  • Codex Alimentarius
Hygienezonen
  • Gebäudeplan und Hygienezonen
  • Funktion und Gestaltung von Schleusen
  • Hygienische Gestaltung der Sozialbereiche
Personalhygiene
  • Schutzkleidung
  • Gefahren analysieren
  • Verhalten des Personals
  • Hygienemaßnahmen bei Besuchern
Hygieneschulungen
  • DIN 10514 – Rechtliche Vorgaben zur Hygiene Schulung
  • Was, wann, wie oft schulen?
  • Der Referent als Animateur?
Hygiene von Gebäuden und Anlagen
  • Betriebsumgebung
  • Hygienic Design, Anlagenhygiene
  • Richtiges Reinigen und Desinfizieren
  • Soziale Bereiche
  • Schädlinge bekämpfen
  • Entsorgung von Abfall
Besondere Gefahren, spezielle Vorsorgekonzepte
  • Fremdkörpermanagement (Holz, Glas, Metall, sonstige)
  • Allergenmanagement
  • Genveränderte Organismen -GVO

Außerdem werden im Zuge des Seminars nützliche Praxisübungen, wie die Ausarbeitung eines Hygieneplans (Personalhygiene) oder das Festlegen eines Vorsorgeprogramms (Fremdkörper, Allergene), durchgeführt.


Alle Informationen zu Ihrer Ausbildung

Weitere Infos, Termine & Anmeldung

Hier erhalten Sie Infos zu den Preisen, den nächsten Terminen und den Veranstaltungsorten in Ihrer Nähe! Sie möchten diese Schulung besuchen? Dann melden Sie sich gleich zu Ihrem Wunschtermin an!

Download der Schulungsinhalte

Laden Sie sich die Inhalte dieser Schulung bequem und kostenfrei als PDF-Datei herunter. Informieren Sie sich über diese und viele weitere Schulungen aus unserem umfangreichen Ausbildungsprogramm!

 


Ihre 8-in-1 Bausteine im Schulungspreis kostenfrei enthalten

1. TOP – Schulung inkl. Beispiele direkt aus der Praxis
2. Wertvolles Vorlagen-Paket – zur direkten Umsetzung im Unternehmen
3. Vorab-Selbstlernteil – auf Basis eines E-Learning Kurses (Durcharbeit freiwillig)
4. Teilnehmerunterlagen – schriftlich & als E-Book auf Ihrem USB-Stick
5. Qualifikationsbescheinigung & Zertifikat – in Deutsch als auch auf Englisch
6. E-Learning Kurse – exklusiv zur Schulung Ihrer Mitarbeiter
7. Monatlicher Expertenbrief – so lernen Sie nachhaltig und bleiben stets informiert
8. Fotoshow – exklusive Bilder