Seminar IFS Logistik 2

Seminar IFS Logistik 2

Figur_in_die_haende_geklascht_klein[dropcap type=“circle“ color=“#ffffff“ background=“#68b500″]B[/dropcap]esuchen Sie dieses Seminar IFS Logistics Version 2 ( IFS Logistik 2 ) und erfahren Sie, wie Sie Ihr bestehendes IFS Logistik System in Ihrem Lager- oder Logistikunternehmen erfolgreich den Anforderungen der IFS Logistics Version 2 anpassen!
Die Betriebe dieser Branche sind besonders darauf angewiesen, ein solches Managementsystem nach dem IFS Logistik Standard aufweisen zu können, da Kunden sich der erstklassigen Qualität ihrer Lebensmittelprodukte sicher sein wollen und diese ihnen selbstverständlich auch über die gesamte Lebensmittelkette gewährleistet werden muss.
Seit Juli 2012 ist die IFS Logistics Version 2 das geltende Qualitätsmanagement Konzept für Lager- und Logistikunternehmen.

Besuchen Sie dieses Seminar IFS Logistics Version 2 und erfahren Sie, welche Forderungen im Bereich Lebensmittelqualitätssicherung an Ihr Unternehmen gestellt werden und wie Sie diesen gerecht werden können!Im Seminar IFS Logistics Version 2 ( IFS Logistik 2 )erfahren Sie in nur einem Tag alles zu den Änderungen der ersten Version und erhalten darüber hinaus Informationen zur Zertifizierung Ihres Unternehmens nach dem IFS Logistik Standard. Unsere Trainer klären Sie in diesem IFS Seminar außerdem über die Gründe für die Neuerung, über die grundsätzlichen Anforderungen der IFS Logistik Standard sowie über die neu aufgenommenen Forderungen auf. Ziel dieses Systems ist es, die Qualitätssicherheit der Lebensmitteprodukte auch während der Lagerhaltung und des Transports zu garantieren.

 Was beinhaltet das Seminar?

Info_Quadrat_Orange_16x16Für alle Infos, klicken Sie bitte auf die aufgeführten Reiter.

[tab]
[tab_item title=“Neues im IFS Logistik 2″]

Was ist neu im IFS Logistics Version 2 / IFS Logistik 2?

Figur_auf_zum_ziel_klein_2• Warum Änderungen nötig oder sinnvoll waren
• Wer hat die Änderungen entwickelt?
• Für welche Unternehmen gilt der Standard?
• Aufbau und Struktur des IFS Logistic Standard Version 2 / IFS Logistik 2
• 145 Anforderungen, welche sind neu? Vorher waren es nur 98
• 6 KO-Kriterien (statt bisher 3)
• Neue Forderungen zu Food Defense (Produktschutz)
• Kombinierte Zertifizierung mit IFS Broker

[/tab_item]
[tab_item title=“Anforderungen an das Logistikunternehmen“]

Figur_Aktentasche_AusrufezeichenAnforderungen an das Logistikunternehmen

• Unternehmensverantwortung
• Qualitäts- und Produktsicherheits-Managementsystem
• Mitarbeiter und sanitäre Einrichtungen
• Leistungserbringung & Produktschutz
• Verbesserungsmanagement

[/tab_item]
[tab_item title=“Zertifizierungsabläufe“]

figur_daumen_hoch_2_kleinZertifizierungsabläufe

• Vorbereitung des internen Systems
• Auswahl Zertifizierungsstelle & Gültigkeit des Zertifikats
• Zertifizierungsaudit und Bewertung der Feststellungen
• Dienstleistungserbringung
• Verbesserungsmanagement

[/tab_item]
[/tab]

[divider scroll_text=““][space height=“30″]

Alle Informationen zu dieser Schulung